Artikel mit dem Tag "Für die Seele"



irgendwann im Leben kommt man an einen Punkt, wo alle Wegweiser in die Zukunft verschwunden sind. Das Gefühl, die persönliche Sonne geht unter und nichts ist mehr, wie es vorher war. Die Stürme des Lebens haben dich erfasst und fegen dich durch die Lüfte. Du wirbelst hin und her, wie ein Korken auf dem stürmischen Wasser. Wo geht es hin, wohin führt dich dein Weg, was geschieht? Bleib in der Zuversicht, vielleicht kann dir meine Erfahrung ja ein wenig weiterhelfen ...

ist der Moment, dem man seiner Seele besonders nahe ist. Und vielleicht ist ja gerade heute dein ganz besonderer Tag. Ein Tag, an dem du viel Zeit hast, keine Pläne, keine Ziele, kein Muss, vor dir liegt. Nur dieser wunderbare neue Tag mit viel Zeit, Zeit nur für dich. Wie er besonders schön wird? Indem du ihn entspannt, losgelöst und voller Leichtigkeit beginnst, mit dieser kleinen Friedens-Meditation. Sie macht deinen Tag hell und lässt dich leuchten ...

in sich viel Frieden spüren können, sollte man so nicht jeden neuen Tag beginnen? Man kann viel neue Kraft schöpfen und ist den Belastungen des Alltags besser gewachsen. Leider hat nicht jeder die Möglichkeit dazu, meistens muss es am Morgen ja immer schnell gehen. Aber am Wochenende, wenn man sich diese Zeit nimmt, dann wäre es möglich, das hineinträumen. Vielleicht auch nur in Gedanken, mit einem schönen Bild aus Ihrer Erinnerung ...

Empfindsame Menschen nehmen Schwingungen ihres Umfelds ungewollt und teilweise sehr intensiv auf. Sie können auch das Schlafverhalten beeinträchtigen. Nun stellt euch vor, ihr habt nicht gut geschlafen und wacht morgens wie gerädert auf. Der ganze Tag schleppt sich ein wenig schwerfällig vor sich hin. Abends schlaft mit dieser Schwere wieder ein, denn sie hat den Raum trotz Lüften nicht verlassen. Das Wohlfühl-Klang-Raum Experiment kann euch vielleicht auch bei Schlafstörungen helfen.

jeder Mensch hat ganz tief in seinem Inneren den Traum von einem glücklichen Leben, den Wunsch nach dauerhaftem glücklich sein. Doch was ist Glück überhaupt, wie lange hält Glück an, kann man sich Glück erarbeiten? Nun, ich glaube nicht, dass man sich Glück erarbeiten kann und wie lange es anhält ... nur kurz würde ich sagen, für mich ist Glück eine Moments-Sache.

Das Jahr hat zwar erst begonnen, die meisten von uns haben sich während der stillen Zeit gut erholen können. Und sind mit Kraft, Ruhe und Gelassenheit in den Alltag gestartet. Doch stressige Phasen gibt es immer wieder. Dann ist es gut, wenn man sich zu helfen weiß, wie man seine innere Ruhe schnell wieder aufbauen kann. Vielleicht wollt ihr diesen Weg des "innere Ruhe aufbauen" ja einmal ausprobieren, vielleicht macht ihr gleich heute noch einen Versuch?

Oftmals fragt man sich … was hatte diese Episode nun wieder zu bedeuten! Warum erlebe ich diese Niederlage gerade jetzt. Oder, weshalb begegnet mir dieser schwierige Mensch schon wieder, was hat dieses Zusammentreffen für einen Sinn? Nun, nichts geschieht im Leben einfach nur so. Alles hat seinen Grund. Eine Antwort bekommt man meist erst sehr viel später. Manchmal erst dann, wenn man das Erlebnis oder den Schmerz im See des Vergessens versunken glaubte …

Nebelgraues Schmuddelwetter drückt fast jedem Menschen aufs Gemüt. Man fühlt sich lustlos, kommt schwer in die Gänge, die innere Sonne ist untergegangen, die Stimmung auf dem Nullpunkt. Aber man sollte ... dieses, jenes und alles Mögliche erledigen, wenn man sich nur dazu aufraffen könnte! Da es aussen so trüb und grau ist, braucht man irgendeine Möglichkeit, die innere Sonne wieder scheinen, das innere Licht wieder leuchten zu lassen. Hier wäre ein einfacher, aber recht wirkungsvoller Tipp

Ob jetzt Montag, Dienstag oder sonst ein Tag ... manchmal haben es diese Tage ganz schön in sich. Weil ... alles geht schief, was nur schiefgehen kann. Am liebsten würde man dann diese Stunden einfach löschen und nochmal zurück auf Anfang gehen. Nö, braucht man nicht. Weil ... wenn man ihn gleich richtig beginnt, wird jeder Tag der schönste Tag im Leben! Wir selbst haben es in der Hand, bzw. im Geist, wie sich unser Tagesablauf entwickelt. Ihr glaubt das nicht?! Hier steht, wie's geht ...