Erfahrene Heilerin - Dagmar Hiller

Geistiges Heilen seit 1999

Stuttgart • Reutlingen • Sonnenbühl


Energetische Heil- und Schmerzbehandlung -                                            Alternative Heilmethoden können weiterhelfen

Erfahrene Heilerin Dagmar Hiller berührt eine Frau während einer Veranstaltung in Dettingen-Erms-Erms
Berührung mit Heilenden Händen

Meine Technik des Handauflegens stärkt und aktiviert Ihre körpereigenen Heilungskräfte.  Schon mit der ersten Berührung - siehe Foto - wird ein erster Kontakt zum Körper eingeleitet. Sie spüren ein angenehmes strömen oder vibrieren an der berührten Stelle.

Während meiner jahrelangen Arbeit als Heilerin habe ich festgestellt,

dass mit dieser energetischen, tief in das menschliche System eingreifenden Methode Störungen - ob körperlich oder seelisch - gemildert oder auch behoben werden können.

Innerlich und äußerlich berührt werden, hilft Körper, Geist und Seele

Handauflegen ist eine alternative Heilmethode, die wohltuend unterstützt und keine Nebenwirkungen hat. Geistiges Heilen ist hilfreich bei allen Beschwerden.

Durch gezielte Energieübertragung ist es möglich, Stress oder Erschöpfung -

auch Burnout - erfolgreich zu therapieren.

Zusätzlich kann begleitendes Heilsprechen auch psychische Störungen positiv verändern.


Geistig-Energetisches Heilen - Basis-Kurs 1

Selbstheilung lernen - die Grundkenntnisse - Theorie und Praxis

Frau sitzt tief konzentriert im Schneidersitz auf dem Boden und übt Selbstheilung
den Frieden im Körper spüren können ...

Frauen-Kurs Start am Mittwoch, 15. Januar 2020

6 Abende - 150 Euro pro Teilnehmerin - von 17:30 bis 19:30 Uhr - 14 tägig

In jedem Menschen ist die Anlage einer intuitiven Heilenergie vorhanden, die mit entsprechender Anleitung geweckt werden kann.
Man braucht keine außergewöhnliche Begabung, sollte aber geduldig sein und ein positives und feinfühliges Wesen mitbringen.
Hier könnt Ihr mehr lesen


Mutmach-Impulse BLOG - eine Kraftquelle für die Seele

die Himmlische Musik ...

eine Legende aus den uralten Zeiten,  als die Großmütter in den dunklen Tagen

vor Weihnachten, des Abends am Herdfeuer noch ihre Geschichten erzählten. 

Und die Kinder still und mit großen Augen zuhörten, wenn sie vom Christkind erzählten und von Engeln sprachen, die gerade in der Vorweihnachtszeit den Menschen ganz nahe sind.

Abendsonnenleuchten mit Strahlen am Waldrand in St. Johann Schwäbische Alb
die Himmlische Musik ...

Sie erzählten von Zeiten, als sich Himmel und Erde zur Weihnachtszeit berührten und

die Wunder noch Wunder waren.

Doch lest dieses Märchen selbst oder noch besser, lasst es euch vorlesen,
und stellt euch dabei vor,

wie die Holzscheite im Ofen knacken und es nach Bratäpfeln duftet ...

mehr lesen


Möchten Sie die kostenlosen Mutmach-Impulse gerne regelmäßig erhalten,

senden Sie bitte eine Email an info@dagmarhiller.de