meine Arbeitsweise

"Jede meiner Behandlungen ist so individuell, wie der Mensch einmalig ist".

Die Erst-Sitzung -

eine Hypno-Heil-Behandlung nach meiner Methode - dauert zwei Stunden.

Zu Beginn wird Ihre Seelenschwingung um das Organ- und Aurasehen aufgebaut, darin sind für mich die Ursachen Ihrer Beschwerden zu erkennen. Während der Einführung wird die innere Anspannung gelöst und ausgeglichen, dadurch werden Ihre Organe deutlicher sicht- und fühlbar.

Während dieser Einführung gleiten Sie spürbar in einen Zustand der inneren Ruhe und Entspannung.

Nun ist Ihr gesamtes Körper-System für die nachfolgende Behandlung so gut vorbereitet, dass es die Heilenden Energien leicht aufnehmen und verarbeiten kann.

 

Durch gebündelte Energie-Übertragung meiner Hände werden festsitzende Blockaden gelöst, Störfelder werden bereinigt.

Die Muskulatur entspannt sich, Schmerzen werden geringer oder vergehen ganz. 

 

Je entspannter Sie sich fühlen, desto intensiver und wohltuender können Sie Heilende Schwingungen und den Regenerations-Aufbau Ihres Systems spüren.
Sie fühlen sich leichter, sind innerlich freudiger und nehmen zum Ende der Behandlung deutlich eine Erleichterung Ihrer Beschwerden wahr.

Sie empfinden die Heilende Berührung insgesamt als befreiend und wohltuend.

 

Immer wieder sagt man mir:

"nach meiner Behandlung fühlt man sich so gut erholt, als hätte man eine Nacht tief durchgeschlafen."

 

Meine Arbeitsweise ist Hochsensible Hypno-Energie-Übertragung. Sie findet ausschliesslich über Sprache, Berührung und Konzentration auf Ihren Körper und Ihre Person, ohne manuelle Hilfsmittel statt.

Sie wirkt in den Regenerationsprozess Ihres Systems ein, während ich Sie im Einklang mit unserer Göttlichen Führung berühre.

Während der gesamten Behandlungszeit behalten Sie Ihre Kleidung an.


Der Heilende Prozess

Die Veränderung im menschlichen System - Körper, Geist und Seele - durchläuft während der Behandlung vier Stufen:

   • Zuerst wird innere Ruhe ermöglicht und vertieft, um Energie gut aufnehmen zu können.
   • Dann wird das gesamte System deaktiviert und löst selbstständig einen Neustart aus.
   • Blockaden und Störungen sind gelöscht und Heilende Prozesse können sich entwickeln.
   • In der letzten Phase wird auf allen Ebenen gefestigt.

Nach der Behandlung sind Regeneration und Aufbau des "Integralen Ich" dauerhaft im System gespeichert. Tritt eine Störung auf, startet das System meist erneut von selbst.
   • Das integrale Ich bedeutet "Körper, Geist und Seele."

Die Heilenden Schwingungen

werden mit kribbeln der einzelnen Gliedmaßen und wellenförmigem Fliessen mit sich ausbreitender Wärme im gesamten Körper beschrieben.
Hat der Körper genug Umwandlungs-Energie aufgenommen, tritt eine angenehme Schwere ein. Wohlfühlen breitet sich aus, ein Gefühl der Leichtigkeit schwingt im entspannten Körper und löst so die Spannungen aller Muskeln, auch der im Gehirn.


Nehmen Sie sich den restlichen Tag Zeit für sich, Sie haben ein starkes Bedürfnis nach Stille. Sie könnten selbstverständlich auch arbeiten gehen, doch Sie ermüden schneller.

 

Ihr Körper leistet jetzt, durch die Neuaktivierung Ihres Systems, Schwerstarbeit.

Die Behandlung wirkt viele Stunden nach und durch ein wohliges Nichtstun können sich die Selbstheilungskräfte noch intensiver festigen.

Durch die Begabung des "Sehens"

kann ich oftmals wahrnehmen, was in Körper, Geist und Seele nicht im Einklang ist.

Doch bitte verstehen Sie mich nicht als Röntgengerät, mein "Sehen" ist begrenzt.

Immer nur das Wichtigste, immer nur das, was den Menschen wirklich einschränkt, zeigt sich. Und es ist nicht immer das, weswegen ich aufgesucht wurde.

Und bitte beachten Sie ...
Ich ersetze weder einen Arzt noch den Heilpraktiker


Möchten Sie

sich auch einmal ausprobieren? Erkennen, welches Talent in Ihnen steckt? Einen Versuch starten, ob Sie selbst ebenfalls Heilenergie übertragen könnten? Ab sofort biete ich interessierten Frauen Schnupperstunden in Geistigem Heilen für 2 Personen an.

Sonntags von 11:00 bis 13:00 Uhr. Termine auf Anfrage.

Lesen Sie hier eine kurze Einführung  ...